Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 8 Antworten
und wurde 415 mal aufgerufen
 Technik
Captain Haddock Offline

Administrator


Beiträge: 392

25.12.2006 11:55
Tacho Zeiger... antworten

Ich will die in nächster zeit mal die Zeiger lösen um dort selbst gedruckte Tachoscheiben zu platzieren. Sind die Zeiger Feder gelagert? und gibt es ne möglichkeit die wieder drauf zu setzten, so das sie noch funktionieren, Ich weiss beim Prelude ist das Schier unmöglich, hat das schon jemand beim ca5 probiert?




..._...|..____________________, ,
....../ `---___________----_____|]~~~~~~~6
...../_==o;;;;;;;;_______.:/
.....), ---.(_(__) /
....// (..) ), ----"
...//___//
..//___//
.//___//

Hamca.five Offline

Alter Hase


Beiträge: 293

25.12.2006 13:22
#2 RE: Tacho Zeiger... antworten

So weit ich das mit bekommen habe (noch nicht selber gemacht) gibt das bei allen Modellen probleme damit.

Versuch die Scheibe lieber so an einer seite zu teilen, das man den Zeiger nicht abnehmen muß.



Lebe so als sei jeder Tag Dein letzter - eines Tages wirst Du recht haben.

Captain Haddock Offline

Administrator


Beiträge: 392

26.12.2006 14:57
#3 RE: Tacho Zeiger... antworten

bleibt mir wohl nix anderes über.... ich hab ja noch nen 2ten hier. werd das erst einmal versuchen und wenn der kaputt geht nehm ich halt wieder den anderen....




..._...|..____________________, ,
....../ `---___________----_____|]~~~~~~~6
...../_==o;;;;;;;;_______.:/
.....), ---.(_(__) /
....// (..) ), ----"
...//___//
..//___//
.//___//

DER SchrauBÄR Offline

Gelegenheitsposter

Beiträge: 41

05.01.2007 17:39
#4 RE: Tacho Zeiger... antworten

HI

Versuch mal unter den zeiger mit einer gabel zu kommen und dann vorsichtig hebeln...
aber merk dir die positionen der zeiger km/h & rpm haben anschläge aber die temp. und fuel net!

Und wie gesagt VORSICHT

Captain Haddock Offline

Administrator


Beiträge: 392

05.01.2007 18:47
#5 RE: Tacho Zeiger... antworten

jo so werd ich es versuchen .




..._...|..____________________, ,
....../ `---___________----_____|]~~~~~~~6
...../_==o;;;;;;;;_______.:/
.....), ---.(_(__) /
....// (..) ), ----"
...//___//
..//___//
.//___//

Beppo-Berlin Offline

Grünschnabel

Beiträge: 13

08.01.2007 19:47
#6 RE: Tacho Zeiger... antworten

Ich würde lieber einen Wellenschnitt in die Scheibe machen.
Sollte man dann auch nicht sehen. ~~~~ bemerkt man nicht so schnell



Beppo-Berlin CA 5 Bauj.1986

Captain Haddock Offline

Administrator


Beiträge: 392

09.01.2007 07:04
#7 RE: Tacho Zeiger... antworten

mal sehen... man kann es ja auch wie bei den plasma tacho scheiben machen und das Loch ein bischen grösser damit es über die Zeiger passt... aber einen hab ich ja erstmal zum versuch




..._...|..____________________, ,
....../ `---___________----_____|]~~~~~~~6
...../_==o;;;;;;;;_______.:/
.....), ---.(_(__) /
....// (..) ), ----"
...//___//
..//___//
.//___//

Daddy Offline

Gelegenheitsposter

Beiträge: 17

29.01.2007 23:08
#8 RE: Tacho Zeiger... antworten

Hi Captain Haddock,

da hatten wir wohl die gleiche Idee ... bin gerade dabei den Tacho zu modifizieren. Hab die Tachoeinheit schon auseinander und will mir weiße Tachoscheiben inst. Folie plus Tachoringe ..... die Tacho/Drehzahl/Tank/Temp.nadeln gehen sehr einfach ab. Lege zwischen Scheibe und Nadel ein feines Tuch, nehme dann 2 Schraubendreher und lupfe die Nadel gleichzeitig mit Gefühl auf beiden Seiten ... so verbiegt die Nadelaufhängung nicht ! Beim befestigen der Nadeln einfach mit Gefühl wieder die Nadel eindrücken, funzt prima.

ABER ..... was machst Du mit der Beleuchtung ? Da die Tachoscheibe von hinten in ekeligem Blau beleutet ist, und nur die Tachozahlen und Striche Grün sind ( der grüne Belag läßt sich nicht lösen ) leuchten nur sie ! Jetzt klebst Du aber die Folie darüber, bei der die Striche und Zahlen schwarz sind und die alten, grün leutenden Ziffern überdecken ..... somit Neger im Tunnel
Ich werde versuchen, die Scheiben von vorne mit 3 blauen LEDs zu beleuchten, muß aber noch rausfinden, wo auf der Kontaktfolie der Lämpchen Plus & Minus ist. Oder hat vielleicht jemand einen Stromlaufplan der Folie / Platine ?

Gruß Daddy


Captain Haddock Offline

Administrator


Beiträge: 392

02.02.2007 15:08
#9 RE: Tacho Zeiger... antworten

joah ich will es auch von vorne beleuchten,,,ich guck mal später ob ich pläne dafür habe ggf. post ich sie




..._...|..____________________, ,
....../ `---___________----_____|]~~~~~~~6
...../_==o;;;;;;;;_______.:/
.....), ---.(_(__) /
....// (..) ), ----"
...//___//
..//___//
.//___//

 Sprung  



Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor