Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 13 Antworten
und wurde 899 mal aufgerufen
 Suche
Seiten 1 | 2
DER SchrauBÄR Offline

Gelegenheitsposter

Beiträge: 41

09.01.2007 16:11
Lösung für den Heckwischer antworten

HALLO


Mal ne Frage an alle hat irgendwer eine vernünftige Lösung bzw. ersatz für den Heckwischer!?
Eine Art blindstopfen oder abdeckcap..

Achja es solte auch nach was aussehen nicht wie bei diversen Golfheizern die ein Stück Plaste mit Fasermaler pimpen

Gruß
Micha

Hamca.five Offline

Alter Hase


Beiträge: 293

09.01.2007 16:36
#2 RE: Lösung für den Heckwischer antworten

Da ich den Wischer hinten für sehr sinnvoll halte, nebelt ja ewig bei Regen ein, habe ich mir noch nie Gedanken darüber gemacht.
Ist deiner denn Defekt, oder soll der einfach nur weck?
Ein Kolege hat sich da mal welche Drehen lassen, mir passender Mutter dazu...war nicht so ganz billig (???)



Lebe so als sei jeder Tag Dein letzter - eines Tages wirst Du recht haben.

Captain Haddock Offline

Administrator


Beiträge: 392

09.01.2007 17:16
#3 RE: Lösung für den Heckwischer antworten

find den Scheibenwischer eigentlich auch recht sinnvoll... wenn den unbedingt weg haben willst würd ich mich mal an nen Schlosser wenden der dir ne art ´Niete´ bastelt vielleicht mit nem Honda Emblem oder ähnlichem drauf




..._...|..____________________, ,
....../ `---___________----_____|]~~~~~~~6
...../_==o;;;;;;;;_______.:/
.....), ---.(_(__) /
....// (..) ), ----"
...//___//
..//___//
.//___//

DER SchrauBÄR Offline

Gelegenheitsposter

Beiträge: 41

11.01.2007 16:12
#4 RE: Lösung für den Heckwischer antworten

Naja schlosser bin ich selber aber ich hätte gerne was aus kunststoff.

finde den wischer sinnlos 1.aus der düse kommt ja wohl nur ein laues lüftchen
2.ist immer sand auf der scheibe die der wischer schön in die scheibe arbeitet das ist auch der grund das ich nach dem einbruch meine neue scheibe nie wieder gewischt habe!

Also bin für jeden vorschlag dankbar

Hamca.five Offline

Alter Hase


Beiträge: 293

11.01.2007 17:25
#5 RE: Lösung für den Heckwischer antworten

Zu Kunststoff kann ich dir aber nicht raten, da der viel zu empfindlich auf Kälte und Wärme reagiert und dadurch sehr schnell undicht wird...
Wenn du Kunststoff nehmen solltest, muß der schon ziemlich Dick sein in der Scheibe sonst wird das eh nix...und das sieht garnicht gut aus...



Lebe so als sei jeder Tag Dein letzter - eines Tages wirst Du recht haben.

nafets Offline

Powerposter


Beiträge: 98

04.03.2007 19:38
#6 RE: Lösung für den Heckwischer antworten

hast du dein problem mit deinem wischerloch schon gelöst?

Jetzt geht`s Los!!

DER SchrauBÄR Offline

Gelegenheitsposter

Beiträge: 41

09.03.2007 21:15
#7 RE: Lösung für den Heckwischer antworten

Nein.... gibs vorschläge!?

nafets Offline

Powerposter


Beiträge: 98

11.03.2007 20:46
#8 RE: Lösung für den Heckwischer antworten

ja im baumarkt gibt es sowas. gibt ja spiegel oder ähnliches wo auch löcher drin sind. und um das dann dicht zu bekommen falls man die lampe z.b. nicht am spiegel befestigen will oder kann gibt es so penipel gleich mit gummydichtung hab da vor längerer zeit was gesehen. wenn der markt gut ist werden die dir schon weiter helfen können. oder was auch geht es gibt auch was um das antennenloch an der karosse abzudichten weil du z.b. jetzt eine auf dem dach hast oder nicht mehr im dach haben willst. den müßteste eigentlich auch nehmen können. mußte mal versuchen

Jetzt geht`s Los!!

DER SchrauBÄR Offline

Gelegenheitsposter

Beiträge: 41

23.03.2007 10:21
#9 RE: Lösung für den Heckwischer antworten

Vielen Dank für die inspiration!
Werde der sache mal nachgehen

supreme Offline

Powerposter


Beiträge: 76

06.04.2007 17:32
#10 RE: Lösung für den Heckwischer antworten

gibt es schon neuigkeiten?



Wenn dir das Wasser bis zum Hals steht, lass den Kopf nicht hängen

Seiten 1 | 2
 Sprung  



Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor